SB-007 Tim Pritlove

SB-007 Tim Pritlove

Hallo Liebe Hörer,

diesmal war ich bei Tim Pritlove, dem “Podcastpapst”. Mit Ihm habe ich über sein Leben, Podcasts und viel Computerkram gesprochen.

Viel Spaß.

Duration: 3:12:45

Entwicklungsumfeld des allerersten Podcasts

00:00:35

Verbreitungswege für Debatten

00:10:45

Klare Antworten

00:19:40

Power des Podcasting

01:07:28

Lange Sendungen

01:32:45

Das Medium der Nischen

01:47:55

Meeting-Ersatz

02:05:40
  • „Wie viele Leute müssen mir kündigen, damit ich ein Problem habe?“ (Tim)
  • Worüber will man reden
  • Wem will man etwas sagen

Sendungsbewusstsein der Missionare

02:22:05

Diskordianismus

02:48:15

User Interfaces

02:58:31


Download:


20 Comments

  1. Thomas · 13. Oktober 2014 Reply

    null.erstens:guten tag!
    erstens: neue sendung, yeah!
    zweitens: downloadbuttons, yeah!
    drittens: leider öffnet ein klick auf den button die datei im browser. wobei ich allerdings nicht weiß, ob das an mir (firefox mit adblock plus, sonst nüscht) liegt, oder am verwendeten code.

    und da tim pritlove hier möglicherweise ebenso mitliest: bei all deinen publikationen ist es leider genauso.

    vielen dank an beide und auf hoffentlich noch mehr schöne sendungen!

    • sven · 13. Oktober 2014 Reply

      Rechtsklick->Speichern als?

      • lindworm · 13. Oktober 2014 Reply

        Hallo Sven,
        arbeite ich noch dran.
        Als nächstes frickel ich mich ins Templating. bis dahin muss man mit “Show-URL” leben.

        Kommt spätestens mit dem nächsten redesign.

      • Thomas · 13. Oktober 2014 Reply

        Hallo nochmal,

        rechtsklick etc zeigt auf eine html-datei.

        falls man ein antiquiertes (und wundertoll funktionierendes, leider aber mit modernen codecs nicht klarkommendes) endgerät verwendet, kann man ganz oben rechts auf den feed klicken
        ( http://sendungsbewusstsein.info/?feed=aac128 ) und dann die gewünschte dateisorte direkt abfragen, indem man hinten dran rumfrickelt.
        fachleute kennen da sicherlich die korrekten begriffe 😉
        http://sendungsbewusstsein.info/?feed=mp396

        dann habe ich nach genuss der sendung noch eine inhaltliche frage:

        tim sagte zwischendrin etwas sehr kluges, nämlich, dass so ziemlich jeder mit einem podcastbezugsgerät in der tasche rumrennt, und meint das als unterschied zum nicht vorhandenen ukw-empfänger. daher nun meine frage: haben denn smartphones keine ukw-empfangsmöglichkeit? so mit kopfhörerantenne, ganz altmodisch ohne stream?

        lg,
        thomas

        • Jonas · 16. Januar 2015 Reply

          Hi Thomas,

          ich kenne kein aktuelles Smartphone, was noch einen UKW-Empfänger besitzt. Alle Apple-Geräte jedenfalls nicht. Vor ein paar Jahren gab es aber noch was in die Richtung…

    • Turtle · 14. Oktober 2014 Reply

      Das Problem kenn ich, im Firefox kannst du das in den Einstellungen anpassen. Unter “Anwendungen” sucht du das entsprechende Audioformat und gibts an, dass FF die Datei immer speichern soll. Wenn sich die Datei dann im Browser oeffnet, laedt sich die Datei entweder sofort in deinen Download-Ordner oder fragt dich wohin du sich speichern willst (haengt davon ab, was du im FF eingestellt hast).
      Im Chrome kann man das Problem so leider nicht loesen, allerdings tritt das nicht bei allen Podlove-Nutzern auf, scheint mir also nicht primaer am Browser zu liegen.

  2. Marco · 13. Oktober 2014 Reply

    BTW Castro (iOS) akzeptiert deine Feed-URL nicht, selbst wenn man sie durch die App-interne Suchfunktion aufruft …

    • lindworm · 13. Oktober 2014 Reply

      Hi Marco,
      ich benutze selber Castro und hab damit gar keine Probleme.
      Welchen Feed willst du denn abbonieren?

      Lg
      Mirco

  3. k.paulsen · 13. Oktober 2014 Reply

    Lustige “Moderation” :-/ Anfangs anmerken, dass die Zeiten um Uhse und Villa nicht genug ausgeleuchtet sind und dann den Gast an genau dieser Stelle abwürgen mit Hinweis auf die fortgeschrittene Zeit 🙁 Diese selbstauferlegte “2h Ideologie” nervt total ! Schade das man nicht Pritlove den Pritlove befragen lassen kann, dann wäre Länge kein Thema.

    • lindworm · 14. Oktober 2014 Reply

      Öhm der geht 3 Stunden? Und falls du genau zugehört hast, Uhse und Villa ist schon ettliche mal in anderen Podcasts erzählt worden 😉 Das war also volle Absicht von mir. Hör hier z.B. wenn du mehr über Tim erfahren willst. Mehr als 3h Podcast am stück schaff ich leider nicht 😉

      • Filter · 23. Oktober 2014 Reply

        Sorry, kann dem Herrn Paulsen nur zustimmen. Das Leben von Tim ist halt sehr interessanter als deine Fragen/Anmerkungen. Du hast am Anfang noch erwähnt, dass es ja ganz cool sein würde, alles in einem Podcast zu haben. Das hätte auch super in die 3h gepasst, du hättest halt deine Prioritäten ändern müsse.

        Danke für deine Mühen, ist trotzdem sehr unterhaltsam.

  4. Adi · 14. Oktober 2014 Reply

    Moin,
    dies ist eine schoene Folge mit einer ordentlichen Portion persönlicher Einblicke. Das gefaellt. Danke.

    Zum Punkt “tragbare UKW-Empfänger”:
    Ein Grossteil aller Mobiltelefonmodelle hat eine UKW-Empfangseinheit. Ein kabelgebundener Kopfhörer/Headset dient dabei als Antenne. Das gab es auch schon bei über zehn Jahre alten Telefonen. Dass diese Funktion viel genutzt wird bezweifel ich allerdings.

    Gruss
    Adi
    PS: Auch die Folgenlänge sagt mir sehr zu

  5. Henk · 14. Oktober 2014 Reply

    Zum Thema UKW Nutzung mit dem Smartphone kann ich nur feststellen, dass das immer ein Kaufargument für ein Handy war. Nicht nur bei mir, sondern auch im Bekanntenkreis.
    Ich nutzte das klassische Radio gerne, da es einfach immer und überall funktioniert.
    Insbesondere bei so Sendungen die nur live einen Sinn machen, wie zum Beispiel am Samstag die live Fußballberichterstattungen auf WDR 2.

    Zum Podcast:
    Insgesamt informativ und gut gemacht.

  6. Jochen · 15. Oktober 2014 Reply

    Super Konzept – super Podcasts – vielen Dank!

    Zur Villa habe ich hier noch was gefunden:
    http://www.youtube.com/watch?v=a2Dhy4rb2Gc#t=47m20s

    …….aber der downloadbutton….. an accident in paradise … ….. … wär schön, wenn der Publisher ohne frickeln gleich so funktionieren würde ……

    Grüße
    Jochen

    • lindworm · 15. Oktober 2014 Reply

      Hallo Jochen,
      Vielen Dank für das Lob.

      Zum PodlovePublisher, ich denke das kommt noch. Er ist ja immer noch im Alpha Stadium 🙂 Gib den Jungs was Zeit, die reißen so schon ne ganze menge.
      BTW: Danke liebes Podlove-Team für die wundervolle Arbeit.

      Gruß
      Mirco

  7. Ein Hörer · 20. Oktober 2014 Reply

    Hallo, was funktioniert um die Datei zu bekommen ist

    wget http://sendungsbewusstsein.info/audio/sb-007-tim-pritlove_96_stereo.mp3

    in der Shell.

    Danke dir lieber Lindworm

  8. Sonntagssoziologe · 8. Mai 2015 Reply

    Vielleicht ist die Ablehnung von innerbetrieblichen Podcasts nicht nur durch Angst begründet, sondern auch wegen der stärkeren Intimität, die das Hören ausmacht. Nicht jeder möchte mit seinen Kollegen intim werden.

  9. Manuel · 16. August 2015 Reply

    Tim ist eine interessante Persönlichkeit, schön, dass man in diesem Podcast mehr von ihm erfahren konnte. Danke dafür!

  10. Langpodcasthoerer · 11. August 2016 Reply

    Bei 1:09:00 fand ichs cool:

    Mirco: …wuerde ich gerne mal dazu kommen ‘Was bedeuten Podcasts inhaltlich fuer Dich’
    Tim: Du wolltest ja erst mal wissen wie ich dazu gekommen bin
    Mirco: auf der anderen Seiten reden wir schon lange

    – und dann kamen noch 2 gute Stunden. Danke an Beide fuers sich Zeit lassen !

Leave a reply

Please contact us via this agoro@mircoblitz.de or that mail